dass kann – Teamspeak5

TeamSpeak, eine der beliebtesten Sprachkommunikations-Apps für Spiele, bevor Discord die Welt eroberte, kehrt mit einem neuen Look zurück. Das Team hinter der Software hat eine Closed Beta für eine komplett neue Anwendung gestartet, die das alte Schulsetup für etwas, das offensichtlich mit dem von Discord verglichen werden kann, überflüssig macht.

Der responsive Client der nächsten Generation heißt anscheinend
TeamSpeak und beseitigt die Nummern. Er wurde für Windows-, MacOS- und
Linux-Systeme entwickelt.

Ähnlich wie Discord bietet TeamSpeak kostenlose Server für VoIP-Anforderungen von Benutzern direkt vom Client aus an, die jedoch nicht unbegrenzt sind. Es sieht so aus, als ob die kostenlose Stufe bei 4 Slots pro dediziertem Sprachserver beginnt. Die Bezahlung muss erfolgen, damit mehr Benutzer zugelassen werden. Das kostenlose Angebot für Betatester wird auf 10 Slots erhöht.

Die
Möglichkeit für Benutzer, ihre eigenen Server einzurichten, ist auf dem
neuen Client weiterhin eine Option. Sie ist außerdem vollständig
abwärtskompatibel mit vorhandenen TeamSpeak 3-Servern, sodass keine
Neukonfiguration oder neuen Lizenzen erforderlich sind. Das von Overwolf betriebene Overlay kehrt ebenfalls mit dem neuen Client zurück. Darüber hinaus ist für 2020 die Veröffentlichung einer mobilen App für noch mehr Konnektivität geplant.

Außerdem ist eine vollständig anpassbare Benutzeroberfläche enthalten,
mit der Benutzer Themen bearbeiten und sie über die Plattform für andere
Benutzer freigeben können. Und wie es sein sollte, ist das Standardthema der Dunkelmodus.
End-to-End-Chaträume mit verschlüsseltem Text kommen auch mit dem neuen
Client an und bieten direkten Chat, Verlauf, Berechtigungen und andere
Funktionen, die in modernen Messaging-Apps zur Verfügung stehen.

Das
neue TeamSpeak ist gerade in die Closed Beta eingetreten, es wurde
jedoch noch kein Release-Zeitplan für die Open Beta oder die Vollversion
veröffentlicht.
Der Entwickler verspricht, dass TeamSpeak auch mit dem neuen
Erscheinungsbild die “beste Sprachqualität, absolut solide Sicherheit
auf Militärniveau, absolute Privatsphäre, extrem niedrige Latenz und den
geringsten Ressourcenverbrauch aller VoIP-Software” bietet.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.